Drive in? Nix da! Drive home. In den Burgerhimmel.

21.02.2014

Burger aus dem Fastfood-Laden um die Ecke? Geht schnell, schmeckt aber nach Pappe mit Ketchup. Oder wahlweise nach Pappe mit Ketchup und Scheiblettenkäse. Dabei können Burger eine wahre Geschmacksexplosion sein, wenn sie mit guten Zutaten und einer ordentlichen Prise Kreativität zubereitet werden. Und das kann mit Hilfe von The Art of Burger ab sofort wirklich jeder! Der Spitzenkoch Jens Fischer hat sich die verrücktesten und schmackhaftesten Burger-, Burgerbrötchen- und Burgersaucenrezepte ausgedacht, fotografisch in Szene gesetzt wurden die Hochstapeleien von Maria Brinkop. Ihr wollt wissen, was das nun für tolle Burger sind? Dann würden wir mal sagen: Ich packe meine Burgertasche und nehme mit...

... den "Jäger-Burger" (Kalbsrücken / Schalotte / Champignon)
... den "Jäger-Burger" und den "Junge, komm bald wieder" (Kasseler / Kartoffel / Bismarckhering / Rote Bete / Zwiebel / Ei)
... den "Jäger-Burger", den "Junge, komm bald wieder" und den "Allez les bleus" (Rinderhack / Blauschimmelkäse / Speck / Feigensenf)
... den.. ach! Wir könnten noch ewig so weitermachen. Seht selbst, bindet euch die Schürze um und legt los. Burger für alle!

Umschau Buchverlag

The Art of Burger

Weitere News
nach oben