„Die Grenzgänger“: 4. Platz beim Prix Prato

Seit 2011 verleiht die Kochbuchmesse Graz jedes Jahr den Prix Prato. Ausgezeichnet werden Kochbücher in drei unterschiedlichen Kategorien: Regionale Küche, Themenkochbuch und Koch/Autoren-Kochbuch. Auch für Foodfotografie und Kulinarik-Journalismus werden Preise vergeben.

In diesem Jahr hat der Umschau Buchverlag „Die Grenzgänger“ von Marc Haeberlin und Fritz Keller ins Rennen geschickt und landete mit dem Koch-Lese-Buch auf Platz 4. Zwar haben wir das Treppchen damit knapp verpasst, aber wir freuen uns dennoch riesig!