Cathrin Brandes

Cathrin Brandes

Cathrin Brandes ist Gastronomieberaterin, Food-Aktivistin, Bloggerin und Autorin. Sie ist in der Food-Szene bekannt für ihre Pop-up-Projekte, Trendprognosen, Food-Aktionen und gilt als Verfechterin von echten, am besten selbst gemachten Lebensmitteln. Von der Zeitschrift „Der Feinschmecker“ wurde sie zur Grand Dame der Berliner Foodszene gekürt und das Wirtschaftsmagazin „brandeins“ zitiert ihre Foodtrendprognosen, die sie auf ihrem Blog Berlin Tidbits veröffentlicht. Ihre Leidenschaft für fermentierte Lebensmittel hat sie 2013 entdeckt. Als ihr klar wurde, dass die Kunst des Fermentierens im Heimatland des Sauerkrauts vom Aussterben bedroht ist, wurde sie deutschlandweit mit ihrem Projekt KrautBraut aktiv. Das Ziel: ihre Begeisterung für fermentierte Lebensmittel zu verbreiten und zu zeigen, wie einfach und faszinierend die Zusammenarbeit mit den Mikroorganismen bei der Herstellung von Speisen und Getränken ist. Dabei ist ihr jedes Mittel recht: Workshops, Vorträge, Zeitungsartikel und Radiointerviews. Bei groß angelegten Aktionen wie die SauerCrowd in der Markthalle Neun in Berlin kneten schon mal 400 Personen Sauerkraut zu Technobeats. Beim Berliner Stadt Land Food Festival der Markthalle Neun ist sie außerdem zusammen mit dem Gärtner Olaf Schnelle Kuratorin für das Thema Fermentation.

Weiblich

Weitere Bücher des Autors: