Interview: 3 Fragen an ... Vincent Fricke

VINCENT FRICKE ist professioneller Koch aus Leidenschaft und betreibt eine eigene Catering-Firma. Seine Vision ist es, Menschen einen besseren und nachhaltigeren Umgang mit Lebensmitteln näherzubringen. Aus dieser Herzensangelegenheit ist das Buch Leftover: In deinem Kühlschrank steckt mehr, als du denkst gemeinsam mit Food-Fotografin Vivi d'Angelo entstanden.

 

Frage 1:  Wie kam es zu diesem Buch? Warum ist Food Waste für dich ein so relevantes Thema?

Vincent: Jeder Deutsche wirft im Jahr 85 kg Lebensmittel weg – und 96 % der Menschen wollen das ändern. „Leftover“ bedeutet so viel wie Übergebliebenes. Warum etwas übrig bleibt, dafür gibt es verschiedene Gründe. Niemand wirft gern Lebensmittel weg, aber was machen mit den Resten? Ich möchte mit diesem Buch konstruktiv zu einer Lösung beitragen und eine Möglichkeit aufzeigen, wie wir es in Zukunft besser machen können. Wir alle haben die Möglichkeit, einen kleinen aber bedeutsamen Beitrag dazu zu leisten, dass unsere Gesellschaft zukünftig bewusster mit Lebensmitteln umgeht, die Umwelt geschont wird und die Welt ein klein wenig besser wird.

 

Frage 2: Was zeichnet die Rezepte in „Leftover“ aus?

Vincent: „Leftover“ ist kein klassisches Rezepte-Kochbuch mit starren Zutatenangaben, vielmehr soll sich der Leser anhand eines „Baukasten-Prinzips“ orientieren und ermutigt werden, vorhandene Lebensmittel selbst zu kombinieren und neue Rezeptideen auszuprobieren. Im Buch wird anhand von flexiblen Gerichten erklärt, wie man auf intuitive, kreative und vor allem verantwortliche Weise Lebensmitteln eine zweite Chance geben kann – ohne dabei den moralischen Zeigefinger zu erheben.

 

Frage 3: Für wen ist dieses Kochbuch geeignet?

Vincent: Mit diesem Thema kann sich sofort jeder identifizieren, der sich darüber ärgert, schon mal Lebensmittel weggeworfen zu haben. Dazu muss es gar nicht erst kommen. Oft wird einfach zu viel eingekauft und der Kühlschrank zum Messi-Chaos: Egal ob Unorganisierte, Vielbeschäftigte, Schnäppchenjäger oder Sattmacher – Sobald wir ein Lebensmittel in den Einkaufswagen packen, sind wir dafür verantwortlich, was damit passiert.

Ich möchte euch motivieren einfach drauf los zu kochen – mit etwas Kreativität und mit dem, was jeder von uns so im Kühlschrank hat, kann man mithilfe dieses Kochbuchs direkt loslegen!

 

JETZT BESTELLEN: